10 Gründe für Athen!

Acropolis, Athens, Greece

Alle fahren nach Paris, London oder Rom! Zurecht, aber Europa hat vielmehr zu bieten.

Athen ist eine der Städte, die, wie wir finden, etwas untergehen. Trotz Krise oder eigenlich genau deswegen, sollte man unbedingt in dieses tolle Land und die Geburtsstätte der Demokratie erkunden.

Insgesamt war unser Trip nach Athen ein bisschen anstrengend, da wir in so kurzer Zeit so viel sehen wollten.

Aber es war aus verschiedenen Gründen eine weise Entscheidung:

1. Viele Sehenswürdigkeiten: Die meisten Attraktionen befinden sich um die Plaka und sind deswegen in Fußnähe. Alles andere ist gut mit der Bahn zu erreichen. So konnten wir viel in kurzer Zeit sehen.

2. Essen: Ich kenne absolut niemanden der griechisches Essen nicht mag.

3. Ouzo: Eigentlich mögen wir keinen Ouzo. Dort war er dann doch ganz lecker 😉

4. Wein: Griechischer Wein…(mehr braucht man hier gar nicht zu sagen)

5. Alle wirken so viel entspannter als in Deutschland. Liegt vielleicht an der Wärme und den zuvor genannten Punkten.

Piraeus, Athens, Greece

6. Gemein, aber: Die Krise! Keine Ahnung, ob es an der Krise liegt, aber Athen ist so viel günstiger als andere europäische Städte. Für das Geld bekommt man einiges geboten.

7. Die Griechen können Englisch. In vielen Ländern Südeuropas oder der Türkei waren Soft Skills wie mit Händen und Füßen sprechen, manchmal notwendig. Die Griechen können (zumindest unser Eindruck) alle gut Englisch- von den Kids bis zu den alten Leuten!

Piraeus, Athens, Greece

8. Schöne Menschen: Die Griechen sind ein schönes Volk. Aber vor allem sympathisch!

9. Es gibt viele Aussichtspunkte in der Stadt! Einer war besser als der andere und welcher der Schönste ist, können wir gar nicht sagen. Wir hatten tolles Wetter und daher glänzte die Stadt, egal wo wir oben waren, von ihrer besten Seite!

Philopappos Hill, Athens, Greece

10. Wir konnten einen guten Freund besuchen! Danke an unseren ‚local‘!

Ein Jamas auf Hellas!!!!

Booking.com
 
Eine Kreditkarte braucht man auf (fast) jeder Reise. Wir können die DKB und die Comdirect aus eigener Erfahrung empfehlen!

Hinterlasse einen Kommentar