Neuseelands Südinsel!

Eingetragen bei: Neuseeland, Reiseziele | 0

Mit der Fähre von Wellington aus kamen wir in Picton auf der Südinsel an.

Die Südinsel ist landschaftlich noch schöner als die Nordinsel.

Marlborough Sound - New Zealand

Picton - New Zealand

An der Westküste nach Süden

South Island - New Zealand

South Island - New Zealand

 

Vom Marlborough Sound aus sind wir am Abel Tasman National Park vorbei die Westküste nach Süden gefahren.

South Island - New Zealand

Die Pancake Rocks waren sicher einer der Höhepunkte hier und unser Hostel dort mitten im Urwald definitiv eine Extra-Empfehlung wert (YHA Punakaiki, wir waren dort drei Nächte).

Pancake Rocks - New Zealand

Pancake Rocks - New Zealand

Die Küste im Westen der Nordseeinsel ist wild und schön. Natürlich gibt es auch tolle Sonnenuntergänge hier.

South Island - New Zealand

South Island - New Zealand

Die neuseeländischen Alpen

Weiter dann an den Gletschern (Franz Josef und Fox) vorbei, durch die Alpen nach Queenstown. Da wir nicht Skifahren wollten, hat es uns hier nicht gefallen (zu viel los und alles überlaufen) und wir sind nach einer Nacht weiter.

South Island - New Zealand

Fox Glacier - New Zealand

Was man nicht verpassen darf: Der ‚View of the Views‘:

View of the Views - New Zealand

Richtig toll war der Milford Sound, auch wenn es regnete (wie an über 300 Tagen im Jahr).

Milford Sound - New Zealand

An der Ostküste wieder nach Norden

Im Anschluss dann an die Ostküste nach Dunedin, Neuseelands schönste Stadt. Hier blieben wir drei Nächte.

Dunedin - New Zealand

Dunedin - New Zealand

Nördlich von Dunedin liegt die steilste Straße der Welt. Natürlich fuhren wir sie hinauf.

South Island - New Zealand

Moeraki Boulders - New Zealand

Auf den Weg nach Christchurch fuhren wir an den Moeraki Boulders vorbei.

Moeraki Boulders - New Zealand

Zwischendurch sahen wir diesen kleinen Freund hier.

South Island - New Zealand

In Kaikoura wimmelt es nur so vor Robben und Seehunden. Whale Watching haben wir leider nicht gemacht. Landschaftlich ist die Gegend toll, weswegen wir nochmal zwei Nächte hier blieben.

South Island - New Zealand

South Island - New Zealand

Schließlich ging es dann mit der Fähre wieder zurück auf die Nordinsel. Dank heftigem Seegang wurde fast die Hälfte der Passagiere übelst seekrank. Der ein oder andere bzw. sehr viele hatten sich ins Meer erleichtert. Auch mal eine Erfahrung!

South Island - New Zealand

Booking.com
 
Eine Kreditkarte braucht man auf (fast) jeder Reise. Wir können die DKB und die Comdirect aus eigener Erfahrung empfehlen!

Hinterlasse einen Kommentar