Unzufrieden mit dem Hotel – was tun?

Eingetragen bei: Balkan, Europa, Reisetipps, Reiseziele | 0

Dubrovnik, Croatia

Wem ist das nicht passiert? Man weiß, man hat keine Luxusherberge gebucht. Trotzdem erwartet man einen gewissen Standard. Vor allem bezüglich Sauberkeit, Lage und Komfort.

Wenn wir auf booking.com ein Zimmer in einem Hotel oder Guesthouse buchen und dieses ist mit mindestens ‚Gut‘ bewertet ist, erwarten wir, dass es auch so ist.

Dubrovnik, Croatia

Schlüsselerlebnis Dubrovnik

Wir hatten letzten Sommer (zwar nicht das erste Mal) die Erfahrung gemacht, dass das Angebotene überhaupt nicht dem entsprach, was man sich eigentlich vorgestellt hat. In diesem Fall ging es um unseren Aufenthalt in Dubrovnik.

Die Stadt ist generell teuer und günstige Unterkünfte nicht unbedingt easy zu finden. Jedes bezahlbare Angebot ist daher verlockend. Besagte Unterkunft bot außerdem Parkplätze an. Wir hatten einen Mietwagen und in Dubrovnik ist generell wenig Platz für Autos. Bei der Buchung schien die Unterkunft wie die ideale Lösung.

Dubrovnik, Croatia

Bewertungen ernst nehmen

Heutzutage kann sich jeder zu jederzeit umfassend im Internet informieren und Bewertungen zu fast allen Unterkünften finden. Diese sollte man sich auch etwas genauer ansehen. Das ist dann immer noch nicht 100% zuverlässig, aber ein Richtwert.

Was für uns erstaunlich war, niemand schrieb im Falle Dubrovniks von der Abartigkeit dessen was uns erwartete.

Die Bettwäsche war schmutzig, es lag Müll im Zimmer und das Bad war ebenfalls schmutzig. Vom seltsamen Ungeziefer nachts will ich gar nicht erst reden. Zwei Nächte verbrachten wir in der Hölle.

Dubrovnik, Croatia

Auf den Service bestehen

Leider war die Besitzerin des Guesthauses sehr nett und hatte zwei entzückende kleine Töchter, so dass wir irgendwie nicht den Mut hatten uns zu beschweren. Es wäre viel leichter gewesen, wenn sie unhöflich gewesen wäre.

Seid bitte nicht wie wir: Wir wollen nicht wissen, wie viele Menschen angewidert und schweigend weitergefahren sind. Wenn ihr die Bettwäsche eklig findet, sagt dass sie gewechselt werden soll. Wenn das Bad dreckig ist, bittet sie es zu putzen. Wir hatten einfach zu viel gezahlt um keinen Hygienestandard zu erwarten.

Übrigens: Dass sie nichts wusste, ist ausgeschlossen. Das Toilettenpapier wurde täglich aufgefüllt. Sie hat sehr wohl alles gesehen. Es war ihr schlicht egal!

Es war vielleicht auch deswegen so schrecklich für uns, weil wir während unseres gesamten Balkan Aufenthaltes nur gute Erfahrungen gemacht hatten. Alle anderen Unterkünfte waren super sauber!

Stradun, Dubrovnik, Croatia

Hotels selbst bewerten

Nehmt die Möglichkeit wahr und bewertet eure Hotels. Es hilft anderen und macht auf friedliche Art und Weise Druck auf die Inhaber. Umgekehrt freuen sie sich auch bei einer guten Bewertung. Die Konkurrenz tut den Hoteliers gut. Nach unserer Erfahrung. Wir hatten es wirklich bereut, nichts zusagen. Aber noch mal passiert das sicher nicht.

Hotels mit Bewertungen unter ‚Sehr gut‘ kommen für uns nicht mehr in Frage. Aus Prinzip.

Habt ihr schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie habt ihr reagiert?

Booking.com
 
Eine Kreditkarte braucht man auf (fast) jeder Reise. Wir können die DKB und die Comdirect aus eigener Erfahrung empfehlen!

Hinterlasse einen Kommentar