Wunderschöne Villa d’Este!

Viele machen sich zu Unrecht nicht die Mühe, dieses riesige Anwesen mit seinem vor allem tollen Garten anzusehen. Die Villa befindet sich östlich von Rom im zuckersüßen Örtchen Tivoli!

Villa d'Este, Tivoli, Italy

Geschichte der Villa d’Este

View from Villa d'Este, Tivoli, Italy

Der Umbau des alten Benediktinerklosters war sehr aufwändig. Ein Kardinal namens Ippolito II. d’Este wurde 1550 Statthalter von Tivoli und wählte diesen Ort als Residenz. Dieser hatte die Idee, einen Garten am Hang des Klosters zu errichten. Viele Künstler und Architekten beschäftigten sich über die Jahrhunderte mit dem Bau.

Villa d'Este, Tivoli, Italy

Erst in den 1920er Jahren wurde renoviert, dank dem Krieg wieder was zerstört und dann nochmal renoviert.

Ehrlich gesagt, hat die Villa uns nicht so wirklich interessiert. Unser Fokus: Die riesige Gartenanlage.

Villa d'Este, Tivoli, Italy

Villa d'Este, Tivoli, Italy

Die Gärten der Villa d‘Este

Die Gärten sind ein Meisterwerk. Man findet hier hunderte Brunnen, Wasserspiele, Wasserbecken, uvm., die alle vom natürlichen Wasserdruck gespeist werden.

Le Peschiere, Villa d'Este, Tivoli, Italy

Im Folgenden zeigen wir euch die wichtigsten und unserer Meinung nach die Schönsten!

La Rometta

Villa d'Este, Tivoli, Italy

Die Allee der Hundert Brunnen (Le cento fontane)

Villa d'Este, Tivoli, Italy

Der Drachenbrunnen (Fontana dei Draghi)

Villa d'Este, Tivoli, Italy

Der Ovato Brunnen (La Fontana dell’Ovato)

Villa d'Este, Tivoli, Italy

Villa d'Este, Tivoli, Italy

Höhepunkt: Der Neptunbrunnen. (Fontana di Nettuno)

Mit Abstand der beeindruckendste Brunnen von allen! Und der wahrscheinlich angenehmste Ort des Gartens an heißen Sommertagen!

Villa d'Este, Tivoli, Italy

Villa d'Este, Tivoli, Italy

Villa d'Este, Tivoli, Italy

 

Hinterlasse einen Kommentar