Prag – Die Goldene Stadt schmilzt!

Eingetragen bei: Europa, Reiseziele, Tschechien | 0

Prague, Czech Republic

Es war ein Mal ein heißes Sommerwochenende im Juli 2012. Also wirklich heiß. So wie es in Mitteleuropa nur eine Handvoll Tage der Fall ist. Da die Stadt auch als die Goldene Stadt bezeichnet wird, sind wir uns sicher, dass einiges von diesem Gold an diesem Tag geschmolzen ist.

Das erste Mal Sightseeing-Program mit Hitzetemperaturen. Nichts ist unmöglich, wenn man es nur will!

Fahrt

Man hat verschiedene Möglichkeiten nach Prag zu kommen. Aufgrund der geographischen Nähe und aus praktischen Gründen fuhren wir mit dem Auto. Zug und Flieger sind auch möglich. Prag hat eine gute Infrastruktur. In die Stadt sind wir vom Hotel aus mit der Straßenbahn gefahren.

Hotel

Das Hotel hieß Extol Inn. Es war etwas außerhalb des Zentrums, aber sehr gut angebunden. Das Preis-Leistungsverhältnis war genial. Frühstück, geräumiges Zimmer, eigenes großes und echt schönes Bad (auch wenn das nicht so wichtig ist) für 25€ pro Nacht.

Wenn man nachts unterwegs sein möchte, würde ich aber etwas Zentraleres empfehlen. Bei uns war klar, dass das an diesem Tag nicht mehr drinnen sein würde.

Es ist als Hostel ausgeschrieben und beherbergt internationales Publikum- ein Hoch auf die Australier! Es hat aber wirklich Hotel-Standard!

Ach ja: Das Frühstück war der Hammer.

Prague, Czech Republic

Verpflegung

Wie schon gesagt, Frühstück war bei uns im Hotelpreis mit drin. Aber Mittag- und Abendessen kann man überall in allen Preisklassen genießen. Tendenziell würde ich aber sagen, dass es eine günstige Stadt ist. Ein Glas Vino in einem schön gelegenen Café bekommt man zu angenehmen Preisen.

What to see

Prag legt die Messlatte sehr hoch. Es gibt wenig Städte, die Vielfalt und Schönheit miteinander kombinieren. Die Sehenswürdigkeiten sind gut an einem Wochenende zu besichtigen. In der Altstadt ist alles fußläufig erreichbar. Uns war aber am zweiten Tag zu heiß, so hatten wir zum Beispiel das „tanzende Haus“ oder das „goldene Gässchen“ nicht mehr gesehen.

An so heißen Tagen spenden die Gassen viel Schatten. Tatsächlich versuchten wir permanent Wege zu finden, die uns den Gang in der Hitze erleichterten. Man merkt: Es dreht sich immer um die Hitze. Die konnte einem auch echt den Verstand rauben.

Karlsbrücke

Die Karlsbrücke und die Prager Burg können sich sowohl tagsüber als auch im Dunkeln sehen lassen.

Prague, Czech Republic

Prague, Czech Republic

Die Altstadt! (mit Rathausuhr und Pulverturm)

Prague, Czech Republic

Prague, Czech Republic

Prague, Czech Republic

Der Weg hoch zur Prager Burg!

Prague, Czech Republic

Prague, Czech Republic

Die Prager Burg auf dem Hradschin!

Prague, Czech Republic

Prague, Czech Republic

Die Aussicht von der Burg auf die Altstadt!

Prague, Czech Republic

Prague, Czech Republic

Veitsdom

Prague, Czech Republic

Prague, Czech Republic

Waffen!

Prague, Czech Republic

Letnapark

Der Aufstieg löst Boot-Camp-Gefühle aus. Gefühlte tausend Stufen, die sich lohnen!

Prague, Czech Republic

Prague, Czech Republic

Prague, Czech Republic

Prague, Czech Republic

Prague, Czech Republic

Die Alte Synagoge

Heute das Jüdische Museum!

Prague, Czech Republic

Booking.com

Hinterlasse einen Kommentar