Weingebiete in Europa!

Eingetragen bei: Europa, Reisetipps, Top-Listen | 0

Routes de Grands Crus, Burgundy, France

Hier und da dürfte schon mal angeklungen sein, dass wir Wein mögen. Und entsprechend haben wir natürlich auch das ein oder andere Reiseziel danach ausgewählt.

In der Zukunft werden es hoffentlich noch mehr werden. Dabei haben wir noch einige Regionen Frankreichs im Visier zum Beispiel Bordeaux. Aber auch Südafrika, Kalifornien und Washington State sind weit oben auf unserer Liste!

Cereste, Provence, France

Da wir aus Bayern sind, meint der ein oder andere vielleicht, was denn mit Bier ist. Eine Bier Reise haben wir tatsächlich noch nicht gemacht. Aber sowas darf der Jan gerne mal im Rahmen eines Männertrips machen. Ich bleib beim Wein!

Unter besuchten Weingebieten meinen wir nicht, dass wir an diesen Orten in den Weinbergen die Weine probiert haben. Eher so: Die Region ist bekannt dafür, überall sind Weinberge und wir haben hier die lokalen Weine probiert! Wir sind ja keine Experten oder so!

Domaine de Tara, Provence, France

1. Luberon, Provence, Frankreich

Ich weiß nicht, wo ich hier anfangen soll. Dass der Rosé aus dem Luberon gut schmeckt, wussten wir schon vorher. Wie schön es vor Ort ist und dass es auf Reisen wie durch ein Wunder noch viel besser schmeckt, hätten wir bis dahin nicht gedacht.

In der Domaine de Tara kosteten wir ein paar der vorzüglichen Wein. So ganz generell können wir euch eine Reise ins Lavendel-, Wein- und Canyon-Land absolut empfehlen! Große Liebe für die Provence!

Routes des Grands Crus, Burgundy, France

2. Côte d’Or, Burgund, Frankreich

Aus dieser Region kommen mit die besten Weine der Welt. Es wird als das Juwel des Burgunds bezeichnet und macht seinem Namen alle Ehre.

Wenn nur das Wetter mitgemacht hätte, hätten wir uns sicher Fahrräder ausgeliehen und wären etwas durch die Weinlandschaft gefahren. Die Region ist auch für seine vorzügliche Küche bekannt und ist in der Kombination mit den regionalen Weinen unschlagbar.

Wenn ihr in der Nähe von Beaune seid, macht unbedingt einen Abstecher zum Chateau de Meursault. Die Weine sind teuer, aber wirklich sehr lecker!

Petit Venise, Colmar, Alsace, France

3. Elsass, Frankreich

Es gibt einfach generell zu viele Gründe in das Elsass zu fahren. Die wunderschönen Märchenstädte Colmar, Riquewihr, Strasbourg, den Crémant d’Alsace (vor allem der Rosé ist der Wahnsinn), das leckere Essen und selbstverständlich die sehr fotogenen Weinberge sind die Hauptgründe hierherzukommen. In das Elsass möchte ich sehr bald wieder!

Cochem Castle, Germany

4. Mosel, Deutschland

Von wegen Deutschland kann keine Weine. Der Riesling ist schon weltweit bekannt. Und wer die Moselweine noch nicht getrunken hat, hat sowieso keine Ahnung! Abgesehen davon, dass sich in der Moselregion einige sehr schöne Schlösser befinden (Burg Cochem und Burg Eltz, nur um mal zwei zu nennen), hat der Moselwein international einen sehr guten Ruf.

Eltville, Germany

5. Rheingau, Deutschland

Nicht weit von Frankfurt befindet sich der idyllische Rheingau. Burgen und Schlösser umrahmt von Weinbergen soweit das Auge reicht. Weltweit bekannt ist vor allem Rüdesheim am Rhein im Mittelrheintal. Im Sommer zieht es unfassbar viele Menschen her, die einen Blick auf die Loreley werfen möchten bevor sie sich den Weinen der Region widmen. Vor allem die Weinprobierstände sind uns ans Herz gewachsen. Wir waren schon dreimal hier, weil es uns so gut gefallen hat. Auf ein Viertes!

Württemberger Weinstraße, Germany

6. Württemberger Weinstraße, Deutschland

Nach unserem Elsass Trip haben wir noch eine kleine Fahrt durch schöne Landschaft Württembergs unternommen. Die Weine sind exquisit und die einzelnen Orte mit den Fachwerkhäusern total knuffig! Außerhalb des Bundeslandes sind die Weine noch nicht wirklich bekannt. Ob es die traditionsbewussten Menschen hier überhaupt wollen, ist eine andere Frage.

Würzburg, Bavaria, Germany

7. Franken, Deutschland

Zumindest innerhalb Deutschlands kennt man die fränkischen Weine. Mit Würzburg und Rothenburg ob der Tauber und generell mit ihren Fachwerkhäusern hat das Frankenland auch sonst viel zu bieten.

Wallis, Switzerland

8. Wallis, Schweiz

Die Schweiz ist teuer und das ist nichts Neues. So oder so sollte man vor einer Reise in das schöne Bergland ein paar Münzen zusammenkratzen, wenn man es sich gut gehen lassen möchte.

Nicht nur, aber auch die Weine des Wallis wollen probiert werden. Die Region selbst haben wir erst seit letztem Jahr auf dem Schirm. Nach wie vor wird die Schweiz aufgrund der geringen Mengen die sie produziert, nicht als Weinland wahrgenommen. Was aber nicht ist, kann ja noch werden.

Ponta da Piedade, Algarve, Portugal

9. Porto, Portugal

Zugegebenermaßen waren wir noch nicht in Porto und der Region. Aus Gründen der Vielfältigkeit musste die Stadt trotzdem auf die Liste. Den Vinho Branco aus dem Norden Portugals kann man nämlich überall im Lande trinken. Er schmeckt vorzüglich und wird uns bald in seinen Geburtsort führen.

Villa Barberino, Meleto, Tuscany, Italy

10. Chianti, Toskana, Italien

Was an Italien ist eigentlich nicht schön? Richtig, nichts. Unsere Reise durch die Toskana führte uns unter anderem in das legendäre Chianti Gebiet. Vor allem die Rotweine sind toll. Italien ohne Wein geht sowieso nicht. Eine Weinprobe auf einem schönen Weingut bietet sich hier hervorragend an.

Vineyards, Orebic, Croatia

11. Orebic, Kroatien

Kroatien ist eines der Länder, welches man eigentlich nicht mit Weinanbau in Verbindung bringt. Tatsächlich hat sich aber in den letzten Jahren viel getan. Während Bosnien (unserer Meinung nach) noch etwas Lernbedarf hat, sind die Weine hier schon sehr vorzüglich. In der Gegend um Orebic werden sie zum Teil in süßen, kleinen Häusschen am Straßenrand verkauft. Müsst ihr auf jeden Fall probieren, wenn ihr in der Gegend seid.

Was sind eure liebsten Weinregionen? Wo müssen wir als nächstes unbedingt hin?

Booking.com
 
Eine Kreditkarte braucht man auf (fast) jeder Reise. Wir können die DKB und die Comdirect aus eigener Erfahrung empfehlen!

Hinterlasse einen Kommentar